Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten
von Christian Renner

Sperrung Port 25 (SMTP)

Gemäss Anhang 1.12 der Verordnung über Fernmeldedienste (FDV) bezüglich der "Unbefugten Manipulation von Fernmeldeanlagen durch fernmeldetechnische Übertragungen" blockieren wir ab dem ersten Quartal 2024 standardmässig ausgehende TCP-Verbindungen auf Port 25 (SMTP) für Internetanschlüsse von Privatpersonen sowie solche, die über eine dynamische IP-Adresse verfügen. Die Umsetzung wird bis Ende Q1/2024 abgeschlossen sein. Bei einigen ist dies bereits erfolgt, während es bei anderen fortlaufend umgesetzt wird.


Als mögliche Lösungen empfehlen wir:

- Port 587 für ausgehende E-Mails zu verwenden

- oder auf eine feste IP-Adresse zu wechseln

Keine Kategorien vergebenBearbeiten